Deutsch

Spendenübergabe in Jena

v.l: Prof. Dr. Ulrich Schubert Vorstandsvorsitzender der IJOA, Frau Katrin Mohrholz Geschäftsführerin der Elterninitiative für krebskranke Kinder, Prof. Dr. Felix Zintl Vorsitzender der Kinderhilfestiftung e.V., Herr Hans-Dieter Schumacher Vorstand Finanzen der Jenoptik AG, Frau Ilona Schulze Filialdirektorin der Hauptstelle Jena Volksbank eG Gera-Jena-Rudolstadt, Frau Gudrun Vogel Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der Carl Zeiss AG, Herr Rolf Fischer Geschäftsführer des Autohaus Fischer

Heute konnten wir 12.000,- für den guten Zweck spenden. Jeweils 6.000,- Euro gingen an die Kinderhilfestiftung e.V. Jena sowie an die Elterninitiative für krebskranke Kinder.


Ein großes Dankeschön geht, auch in diesem Jahr, an unsere Sponsoren. Ohne die Unterstützung von der JENOPTIK AG, der Volksbank eG Gera - Jena - Rudolstadt und der Carl Zeiss AG sowie der Stadt Jena, der Friedrich-Schiller-Universität Jena, dem Autohaus Fischer, dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und den beiden Rotary Clubs Jena und Jena Ernst Abbe wäre das Gastspiel in Jena nicht möglich.