Deutsch

Der Kontrabass erklingt erneut

30. Juli bis 10. August 2014, Musikzentrum Pleystein

Im August präsentiert sich die IJOA zum 12. Mal mit Kontrabassstudenten aus aller Welt.

Mehr als eine Woche lang werden sie mit den renommierten Dozenten Prof. Veit-Peter Schüssler und Prof. Hyon Joo Oh (beide Musikhochschule Köln, Abteilung Wuppertal) neue Spieltechniken erarbeiten und ihr Kontrabassrepertoire erweitern. Während des Kurses werden die Musiker von der Korrepetitorin Sunhee Kim-Nußbeck unterstützt, die auch die Konzerte in Pleystein, Weiden, Bayreuth und Bor am Klavier begleitet. Da die Kontrabassliteratur nicht so bekannt ist, gibt es dort viel zu entdecken: Werke, die für Kontrabass komponiert wurden sowie Werke, die für Kontrabass adaptiert wurden. Das breite Farbenspektrum des Kontrabasses stellen die Musiker aus Deutschland, Korea, Chile, Rumänien, Finnland und Luxemburg bei folgenden Konzerten vor:

Eröffnungskonzert in Pleystein

Mit dem Heimspiel in der Unterkirche der Pfarrkirche St. Sigismund in Pleystein am 6. August 2014 um 20:00 startet die Tournee. Lassen Sie in trauter Atmosphäre die tiefen Klänge des Kontrabasses auf sich wirken und genießen Sie lauen Sommerabend mit unseren talentierten Nachwuchsmusikern. Der Eintritt für dieses Konzert kostet 7,50 €.

Benefiz-Soiree in Bayreuth

Am Donnerstag, den 7. August 2014, um 18.30 Uhr ist es im ehemaligen Marstall Eremitage wieder soweit. Die Kontrabassisten, Julia Rutigliano und das Restaurant Eremitage bieten mit einem sommerlichen Grillbuffet im Anschluss an das Konzert ein bezauberndes Fest von ganz besonderem Flair. In wie vielen Facetten ein Kontrabass gespielt werden kann, stellen die jungen Talente des Meisterkurses Kontrabass an diesem Abend unter Beweis. Desweiteren präsentieren wir die Mezzosopranistin Julia Rutigliano, die in der kommenden Saison erneut im „Ring“ zu erleben ist. Der Komplettpreis für das Paket beträgt 39,50 €.

Sommerkonzert in der Gotischen Kapelle des Schlosses in Bor

Ein weiteres Highlight findet am Freitag, den 8. August 2014 um 19:30 in der Gotischen Kapelle des Schlosses in Bor statt. Der Eintritt zum Konzert kostet 5 €. Vorab können Interessierte bei einer Führung (ca. 30 min) einen Einblick in die neurenovierte Stadtkirche und den Stadtkern erhalten. Ab 18:00 steht ein Bus auf dem Pleysteiner Marktplatz, Höhe Rathaus, für alle Interessierten zur Mitfahrt bereit, der Preis für Fahrt, Führung und Konzert beträgt 12 €. Anmeldung hierzu ist im Büro der Orchesterakademie, im Tourismusbüro Pleystein und im Haus Regina möglich.

Sommerserenade im Alten Rathaus Weiden

Einen Tag später, am 9. August 2014, treffen die jungen Instrumentalisten im historischen Alten Rathaus in Weiden (17:00) erneut zusammen und präsentieren ihre erprobten Musikstücke mit Originalliteratur und Bearbeitungen für Kontrabass aus den unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen. Anmeldungen bzw. Kartenreservierungen für den Preis von 9 € nehmen das Büro der Weidener Max-Reger-Tage (Tel. 0961-814123) sowie der IJOA entgegen.

Konzerttermine im Überblick:

- Mittwoch, 6. August, 20:00 Uhr, Unterkirche, Pleystein
- Donnerstag, 7. August, 18:30 Uhr, Bayreuth, Eremitage
- Freitag, 8. August, 19:30 Uhr, Bor, gotische Kapelle im Schloss Bor (Tschechien), Abfahrt um 14:00 Uhr in Pleystein
- Samstag, 9. August, 17:00: Weiden, Altes Rathaus (In Kooperation mit den Max-Reger-Tagen)


Tickets und Infos unter:
Kultur- und Sozialstiftung Internationale Junge Orchesterakademie
Neuenhammerstr. 1, 92714 Pleystein, Tel. 09654-914141 oder office@ijoa.de
Tourismusbüro Pleystein, Tel. 09654-922233 sowie Haus Regina

KONZERTÜBERTRAGUNG:


Mittwoch, 12. Juni 2019, 20.05 Uhr
Konzertabend auf BR-Klassik

Jetzt CD von 2019 vorbestellen!

Ensembles gesucht!

Wir suchen Ensembles für das 26. Osterfestival.
Wer Interesse hat eines der Konzerte mit seinem Ensemble zu gestalten kann seine Bewerbung am schubert@osterfestival.de schicken.
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Spenden Sie jetzt!

Förderverein "Freunde des Bayreuther Osterfestivals e.V."