Deutsch

21. Bayreuther Osterfestival

3. bis 12. April 2015

Karfreitag, 3. April

Eröffnungskonzert

17 Uhr
Stadtkirche BayreuthEnjott Schneider: Sancta Trinitas (Auftragswerk zum Festjahr 400 Jahre "Stadtkirche Heilig Dreifaltigkeit" Bayreuth)
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem, d-Moll (KV626)
Stadtkantorei & Erzgebirgische Philharmonie Aue unter Leitung von Michael Dorn


Karsamstag, 4. April

Matinée I

11 Uhr
Rokokosaal, SteingraeberKlavier: Florian Mitrea


Ostersonntag, 5. April

Symphoniekonzert

20 Uhr
Ordenskirche St. GeorgenLudwig v. Beethoven: Symphonie Nr. 1
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 6


Freitag, 10. April

Orgelkonzert

20 Uhr
Schlosskirche BayreuthKonzert für Orgel und Brass
mit dem Blechbläserquintett Culma Brass und Christoph Krückl u.a.


Samstag, 11. April

Matinée II

11 Uhr
Rokokosaal, SteingraeberPianistin: Christine Rahn
Samstag, 11. April

Jazz-Night

20 Uhr
AUDItorium, Motor NützelRockiger Überjazz aus Tel-Aviv mit Shalosh
Sonntag, 12. April

Brunch Spezial

11 Uhr
VWtorium, Motor Nützelentspannt in den Tag starten: mit Brunch zu Live-Jazzklängen


Meldet euch jetzt für das Projekt 2019 an!

Zu unserem 25 jährigen Jubiläum im Jahr 2019 widmen wir uns dem Vorspiel und Liebestod aus Tristan und Isolde, sowie den Wesendonck-Liedern von Richard Wagner. Außerdem erklingt Anton Bruckners vierte Sinfonie.

Jetzt CD von 2018 bestellen!

Förderverein "Freunde des Bayreuther Osterfestivals e.V."