Deutsch

24. Bayreuther Osterfestival

30. März bis 8. April 2018

Karfreitag, 30. März

Eröffnungskonzert

17 Uhr
Stadtkirche BayreuthJ. S. Bach: Markus-Passion unter Leitung von Michael Dorn


Karsamstag, 31. März

Matinée I

11 Uhr
Rokokosaal, Steingraeber
Natalia Ehwald am historischen Liszt-Flügel


Ostersonntag, 1. April

Symphoniekonzert

20 Uhr
Ordenskirche St. GeorgenAnton Bruckner
5. Symphonie


Freitag, 6. April

150 Jahre Gioachino Rossini

20 Uhr
Schlosskirche Bayreuthpräsentiert von Christoph Krückl


Samstag, 7. April

Matinée II

11 Uhr
Rokokosaal, SteingraeberAleksandra Mikulska am historischen Liszt-Flügel
Samstag, 7. April

Jazz-Night

20 Uhr
Audi Zentrum Bayreuth, Motor-Nützelmit dem Phishbacher Trio feat. Elisabeth Lohninger
Sonntag, 8. April

Festivalbrunch

11 Uhr
VWtorium, Motor-Nützelin besonderer Atmosphäre 


Meldet euch jetzt für das Projekt 2019 an!

Zu unserem 25 jährigen Jubiläum im Jahr 2019 widmen wir uns dem Vorspiel und Liebestod aus Tristan und Isolde, sowie den Wesendonck-Liedern von Richard Wagner. Außerdem erklingt Anton Bruckners vierte Sinfonie.

Jetzt CD von 2018 bestellen!

Förderverein "Freunde des Bayreuther Osterfestivals e.V."