Deutsch

    
Prof. Oscar Bohórquez (Holzbläser)

Solofagott Badische Staatskapelle Karlsruhe

Oscar Bohórquez wurde 1949 in Lima/Perú geboren. Nach der ersten Musikausbildung in seinem Heimatland hat er seine Studien an der Nordwestdeutschen Musikakademie in Detmold bei Prof. Albert Hennige fortgesetzt. Er war erster Solo-Fagottist am Staatstheater Braunschweig, am Staatstheater Nürnberg und seit 1978 bei der Badischen Staatskapelle Karlsruhe.

Parallel zu seiner Instrumentaltätigkeit war Oscar Bohórquez zehn Jahre lang Leiter des Karlsruher Bläser-Oktetts. 1979 wurde er Lehrbeauftragter am Badischen Konservatorium Karlsruhe und seit 1994 an der Musikhochschule Köln, Abteilung Aachen. Seit April 1990 ist er Dozent für Holzbläser beim Landesjugendorchester Baden-Württemberg und seit 1995 bei den Internationale Meisterkurse in St. Paul, Österreich. 1995/1996 wurde er Jury-Mitglied des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert". Regelmäßig wird er als Juror zu internationalen Wettbewerben eingeladen, so auch zum Fagott-Wettbewerb in Lyon.

Oscar Bohórquez gastiert als Solist und Kammermusiker regelmäßig in Europa und Amerika. Darüber hinaus ist er ein gefragter Solist bei Rundfunkproduktionen wie z.B. beim SDR Stuttgart, SWF Baden-Baden und er spielte als Solist mehrere CDs mit der Badischen Staatskapelle Karlsruhe ein.

KONZERTÜBERTRAGUNG:


Mittwoch, 12. Juni 2019, 20.05 Uhr
Konzertabend auf BR-Klassik

Jetzt CD von 2019 vorbestellen!

Ensembles gesucht!

Wir suchen Ensembles für das 26. Osterfestival.
Wer Interesse hat eines der Konzerte mit seinem Ensemble zu gestalten kann seine Bewerbung am schubert@osterfestival.de schicken.
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Spenden Sie jetzt!

Förderverein "Freunde des Bayreuther Osterfestivals e.V."